Portal für Politikwissenschaft

Politik verstehen - Demokratie bejahen

Klaus Rothe

Politik verstehen - Demokratie bejahen. Politik und politisches System in der Bundesrepublik Deutschland

München: Olzog 2000; 480 S.; pb., 28,- DM; ISBN 3-7892-8034-8
Diese Darstellung des politischen Systems Deutschlands wendet sich an die interessierte Öffentlichkeit und versteht sich als ein Einführungswerk für die politische Bildung. Dabei geht es dem Autor weniger um eine systematische Darstellung von Institutionen, "sondern darum, am Beispiel von Politikgestaltung im demokratischen Institutionengefüge der Bundesrepublik den Prozeß von Politik selbst verständlich und in seinen Wesenszügen nachvollziehbar zu machen" (9). Der Verzicht auf einen wissenschaftlichen Apparat und die Arbeit mit grafischen Darstellungen unterstreicht den Anspruch des Buches, "auf eine allgemein zugängliche, einfache und anschauliche Weise Strukturen, Formen und Prozeßelemente von Politik" (10) zu vermitteln. Inhaltsübersicht: I. Was ist Politik?; II. Politik und Demokratie; III. Grundlegende Institutionen der Verwirklichung von Demokratie am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland; IV. Der demokratische politische Prozeß und seine Institutionen; V. Die Akteure des politischen Geschehens; VI. Die Bürger und ihre Interessen; VII. Öffentliche Meinung, Medien und Politik.
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.3 | 2.32 | 2.33 | 2.35 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Klaus Rothe: Politik verstehen - Demokratie bejahen. München: 2000, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/12342-politik-verstehen---demokratie-bejahen_14742, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 14742 Rezension drucken

Suchen...