Portal für Politikwissenschaft

Verbandspolitik im Nationalsozialismus

Harold James

Verbandspolitik im Nationalsozialismus. Von der Interessenvertretung zur Wirtschaftsgruppe: Der Centralverband des Deutschen Bank- und Bankiergewerbes 1932-1945

München/Zürich: Piper 2001; 318 S.; Ln., 34,77 €; ISBN 3-492-04335-6
Bei der in den 90er-Jahren besonders hervortretenden geschichtswissenschaftlichen Beschäftigung mit Firmengeschichte - insbesondere in der Zeit des Nationalsozialismus - haben die deutschen Banken ein reges Interesse gefunden. Der englische Historiker James legt eine Studie vor, die den Anspruch erhebt, mit der Erforschung der Dachorganisation deutscher Großbanken auch eine weitere Lücke zu schließen. Der Autor zeichnet die Geschichte des Centralverbandes des Deutschen Bank- und Bankiergewerbes vom Anfang der 30er-Jahre bis 1945 nach. Die Banken waren eine der bevorzugten Zielscheiben der nationalsozialistischen Kapitalismuskritik vor der so genannten Machtergreifung Hitlers. Der Autor zeigt, auf welche Weise der Centralverband im Zuge der Umstrukturierung der Wirtschaft nach 1933 als "Wirtschaftsgruppe Privates Bankgewerbe" in ein effektives Instrument nationalsozialistischer Finanz- und Wirtschaftspolitik umgewandelt wurde - zunächst beschränkt auf das Deutsche Reich, später auch in den besetzten Ländern Europas operierend. Der Autor verbindet seine Untersuchung mit Ergebnissen der Erforschung der Großbanken unter dem NS-Regime (insbesondere der Deutschen und der Dresdner Bank), sodass auch die Entwicklung der Bankenwirtschaft im Nationalsozialismus insgesamt reflektiert wird. Aus dem Inhalt: I. Vorspiel: Bankwesen, Reputation und Ehre; II. Die nationalsozialistische Machtergreifung und die Bankenwelt; III. Die neuen Strukturen des Finanzsektors; IV. Die "Arisierung" der deutschen Wirtschaft; V. Ein exportfähiges deutsches Modell?; VI. Die Intensivierung der Verfolgung; VII. Finanzmanagement in Kriegszeiten; Epilog: Das Ende der Wirtschaftsgruppe.
Stefan Gänzle (GÄ)
Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.312 Empfohlene Zitierweise: Stefan Gänzle, Rezension zu: Harold James: Verbandspolitik im Nationalsozialismus. München/Zürich: 2001, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/14987-verbandspolitik-im-nationalsozialismus_17009, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 17009 Rezension drucken

Suchen...