Portal für Politikwissenschaft

Die Suche nach Sicherheit

Eckart Conze

Die Suche nach Sicherheit. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart

München: Siedler Verlag 2009; 1.071 S.; Ln., 39,95 €; ISBN 978-3-88680-919-6
Der Marburger Historiker Conze beschreibt die Zeitgeschichte der Bundesrepublik aus einem neuen Blickwinkel. Die Gliederung folgt zwar der üblichen chronologischen Ordnung von den Gründerjahren bis zur Berliner Republik. Die zentrale These ist jedoch, dass die „Geschichte der Bundesrepublik [...] von der Suche nach Sicherheit“ (15) bestimmt sei und zwar gerade nicht erst seit den aktuellen Sicherheitsdebatten infolge des 11. September 2001. Seit Gründung der Bundesrepublik hätten alle Bundesregierungen und alle Parteien die Sicherheit als ein Ziel ihrer Politik bezeichnet. Conze beschreibt den Glauben an die Sicherheit von Wachstum und Fortschritt in den ersten Jahren der Bundesrepublik sowie dessen Erschütterung, dann die 70er-Jahre als das Jahrzehnt der inneren Sicherheit, die internationale Sicherheitspolitik im Zeichen von NATO-Nachrüstung und Friedensbewegungen in den 80er-Jahren und schließlich die neuen Unsicherheiten infolge der deutschen Einheit. Die Idee der Sicherheit unterliegt nach Conzes Erkenntnis also einem permanenten Wandel, weshalb die Bundesrepublik ganz unterschiedliche Sicherheitsdiskurse erlebt habe, zur technischen, sozialen, inneren und äußeren Sicherheit bis hin etwa zu dem Grundrecht auf Sicherheit nach Definition des Bonner Staatsrechtlers Isensee. Das habe einerseits ganz allgemein mit den Bedingungen moderner Staatlichkeit zu tun, schreibt der Autor, sei zugleich aber auch Folge besonderer geschichtlicher Entwicklungen. Bleibt ergänzend zu fragen, ob angesichts des Bedürfnisses nach Rechtssicherheit, Versicherungssicherheit sowie Ruhe und Ordnung statt Freiheit hier nicht sogar ein urdeutsches Kultur- und Politikphänomen zutage gefördert wird.
Robert Chr. van Ooyen (RVO)
Dr., ORR, Hochschullehrer für Staats- und Gesellschaftswissenschaften, Fachhochschule des Bundes Lübeck; Lehrbeauftragter am OSI der FU Berlin sowie am Masterstudiengang "Politik und Verfassung" der TU Dresden.
Rubrizierung: 2.313 | 2.315 | 2.35 | 4.21 Empfohlene Zitierweise: Robert Chr. van Ooyen, Rezension zu: Eckart Conze: Die Suche nach Sicherheit. München: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/30723-die-suche-nach-sicherheit_36494, veröffentlicht am 05.08.2009. Buch-Nr.: 36494 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...