Portal für Politikwissenschaft

Parlamentslehre

Raban Graf von Westphalen (Hrsg.)

Parlamentslehre. Das parlamentarische Regierungssystem im technischen Zeitalter

München/Wien: R. Oldenbourg Verlag 1996; XXVIII, 598 S.; 2., durchges. Aufl.; geb., 78,- DM; ISBN 3-486-23810-8
Das vorliegende Werk wurde im Vergleich zur Erstausgabe von 1993 nicht verändert. Inhalt: 1. Grundlagen des Parlamentarismus in Deutschland: Gerlinde Sommer: § 1 Verantwortung als demokratischer Verfassungsgrundsatz: Grundrechte, Repräsentation, Volkssouveränität und Gewaltenteilung (4-25); Raban Graf von Westphalen: § 2 Parlamentsentwicklung in Deutschland: Von der konstitutionellen Repräsentation zur verantwortlichen Volksvertretung (26-42); Raban Graf von Westphalen: § 3 Konstituierung / Wahl und Ende des Parlaments (43-61); Raban Graf von Westphalen: § 4 Abgeordneter und Fraktion (62-80); Gerlinde Sommer / Raban Graf von Westphalen: § 5 Organisation der Parlamente - historische Grundlagen und aktuelle Ausformungen (81-111). 2. Grundzüge des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland: Klaus Grimmer: § 6 Verfassungsrechtliche Grundlagen (115-135); Klaus Grimmer: § 7 Staatsaufgaben und Finanzverfassung (136-142); Klaus Grimmer: § 8 Parlamentarisches Regierungssystem (143-165) . 3. Der Deutsche Bundestag im parlamentarischen Regierungssystem: Klaus Grimmer: § 9 Aufgaben und Zuständigkeiten des Parlaments (171-207); Dieter Engels: § 10 Organisation und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages (208-252); Dieter Engels: § 11 Verfahren des Deutschen Bundestages (253-301); Raban Graf von Westphalen: § 12 Exekutive Berichtspflicht in der Technikfolgenabschätzung (302-309). 4. Parlament und Gesellschaft: Leo Kißler: § 13 Parlament und gesellschaftliche Interessen (314-346); Wolfgang Ullmann: § 14 Bürgerbewegungen und Parlament (347-387); Jürgen Bellers: § 15 Bundestag, Medien und Öffentlichkeit (388-404); Raban Graf von Westphalen: § 16 Parlament und Technik (405-427). 5. Parlament, Rechtsetzung und technische Entwicklung: Alexander Roßnagel: § 17 Parlament und technische Entwicklung (431-436); Alexander Roßnagel: § 18 Rechtsetzung und technische Entwicklung (437-449); Alexander Roßnagel: § 19 Technische Beratung und Normung (450-459); Alexander Roßnagel: § 20 Technik und parlamentarische Souveränität (460-468). 6. Die Parlamente in Kommunen, Ländern und die Beziehungen zum Europäischen Parlament: Oscar W. Gabriel / Everhard Holtmann: § 21 Kommunale Demokratie (471-488); Uwe Jun: § 22 Landesparlamente (489-513); Jürgen Bellers: § 23 Parlamentarische Souveränität und europäische Integration (514-527); Gerlinde Sommer / Raban Graf von Westphalen: Perspektiven: Problemstellungen der Industriegesellschaft (529-534).
Wolfgang Wagner (WW)
Diplom-Kaufmann, Dr. rer. pol., Politologe, Gütersloh.
Rubrizierung: 2.321 | 2.325 | 2.32 | 2.313 | 2.311 | 3.3 Empfohlene Zitierweise: Wolfgang Wagner, Rezension zu: Raban Graf von Westphalen (Hrsg.): Parlamentslehre. München/Wien: 1996, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/3523-parlamentslehre_4702, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 4702 Rezension drucken

Suchen...