Portal für Politikwissenschaft

Politische Systeme im Vergleich

Hans-Joachim Lauth (Hrsg.)

Politische Systeme im Vergleich. Formale und informelle Institutionen im politischen Prozess

Berlin: De Gruyter/Oldenbourg 2014 (Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft); VIII, 512 S.; brosch., 29,90 €; ISBN 978-3-486-71919-2
In diesem Sammelband werden die politischen Systeme von elf Staaten vorgestellt, wobei nicht völlig klar wird, nach welchen Kriterien diese ausgewählt wurden. So wird nicht näher begründet, warum etwa auf Kenia, nicht aber auf Nigeria oder Südafrika als bedeutende Länder Afrikas eingegangen wird. Dass hingegen die USA einerseits und Russland sowie China andererseits zu den wichtigen Staaten gehören, liegt nahe. Es bleibt offen, ob die Türkei eher in diese Kategorie fällt oder anhand des – systemtypologisch oder geografisch zu verstehenden – Kriteriums von „Ländern […], die Deutschland nahe liegen“ (43) ausgewählt wurde. Entscheidend ist jedenfalls, dass die Kapitel zu allen elf Systemen in sehr ähnlicher Weise aufgebaut sind. Jedes System wird auf die jeweiligen formellen und informellen Charakteristika hin untersucht, die in einem einleitenden Kapitel näher dargestellt und begründet werden. Die Darstellungen beginnen mit der Untersuchung der Frage nach dem Stabilitätsgrad des Staates, gefolgt von der Zuordnung zu einem Regimetyp (Demokratie, Autoritarismus beziehungsweise Totalitarismus). Anschließend werden die zentralen formellen und informellen politischen Institutionen beschrieben. Dabei belassen die Autoren es nicht bei einer statischen Deskription der verschiedenen einzelnen Elemente der Systeme, sondern richten ihr Augenmerk gerade auf deren Zusammenspiel. Die einzelnen Länder werden dann aber nicht, wie man erwarten würde, miteinander verglichen. Vielmehr soll die vergleichbare Darstellungsstruktur der einzelnen Staaten zukünftige Vergleiche ermöglichen. Lediglich aus einer speziellen Perspektive werden in diesem Band einige ausgewählte skandinavische beziehungsweise südeuropäische Staaten verglichen – und zwar im Hinblick auf die Frage, wie sie jeweils mit der globalen Finanzkrise umgegangen sind.
Sven Leunig, Dr., Politologe, Akademischer Rat, Institut für Politikwissenschaft, Universität Jena (www.svenleunig.de).
Rubrizierung: 2.12.612.622.632.642.652.672.682.212.22 Empfohlene Zitierweise: Sven Leunig, Rezension zu: Hans-Joachim Lauth (Hrsg.): Politische Systeme im Vergleich. Berlin: 2014, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/37937-politische-systeme-im-vergleich_46117, veröffentlicht am 08.01.2015. Buch-Nr.: 46117 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...