Portal für Politikwissenschaft

Kleinere Schriften zur Politischen Ökonomie (1825-1861)

John Stuart Mill

Kleinere Schriften zur Politischen Ökonomie (1825-1861) Hrsg. von Michael S. Aßlander, Dieter Birnbacher und Hans G. Nutzinger

Marburg: Metropolis-Verlag 2014 (John Stuart Mill: Ökonomische Schriften 1); 540 S.; 39,80 €; ISBN 978-3-7316-1101-1
Mit dieser auf fünf Bände angelegten Edition wollen die Herausgeber die wirtschaftswissenschaftlichen Schriften des englischen Ökonomen und Sozialphilosophen einer breiteren akademischen Öffentlichkeit im deutschsprachigen Raum zugänglich machen. Dies scheint ihnen „umso mehr geboten, als das Werk Mills nicht nur aus historischer Perspektive bedeutsam ist, sondern auch wichtige Schlüsseltexte enthält, die bis heute zum Verständnis der wirtschaftswissenschaftlichen Theoriebildung beitragen“ (8). Diese Werkausgabe basiert auf der englischsprachigen Toronto‑Ausgabe, bereits vorliegende deutsche Übersetzungen wurden teilweise grundlegend überarbeitet, andere Werke wurden völlig neu übersetzt. Dieser erste Band der Edition enthält eine ausführliche Einleitung in Mills Leben und Werk und umfasst, zusammen mit dem bereits erschienenen Band 2 (siehe Buch‑Nr. 47375), die kleineren Schriften zur Ökonomie, während die Bände 3 bis 5 für Mills Hauptwerk, die „Grundsätze der politischen Ökonomie“, vorgesehen sind.
Redaktion
Rubrizierung: 5.33 Empfohlene Zitierweise: Redaktion, Rezension zu: John Stuart Mill: Kleinere Schriften zur Politischen Ökonomie (1825-1861) Marburg: 2014, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/38502-kleinere-schriften-zur-politischen-oekonomie-1825-1861_47374, veröffentlicht am 04.06.2015. Buch-Nr.: 47374 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...