Portal für Politikwissenschaft

Primat der Ökonomie?

Karl S. Althaler (Hrsg.)

Primat der Ökonomie? Über Handlungsspielräume sozialer Politik im Zeichen der Globalisierung

Marburg: Metropolis-Verlag 1999; 330 S.; 48,- DM; ISBN 3-89518-145-5
Antworten auf die zentralen sozialpolitischen Herausforderungen der Globalisierung sind nicht nur die Politik, sondern auch die Sozialwissenschaften bisher schuldig geblieben. Im Mittelpunkt steht die Frage nach den Möglichkeiten einer praxisrelevanten "Politischen Ökonomie" jenseits überholter Dogmen sowie fachlicher oder nationaler Grenzen. Der Band vereint politikwissenschaftliche, soziologische und ökonomische Beiträge von Wissenschaftlern aus vier europäischen Ländern. Inhalt: Immanuel Wallerstein: Das heutige Weltsystem in langfristiger Sichtweise (9-20). I. Gibt es eine neue soziale Frage? Kurt W. Rothschild: Maastricht und die soziale Frage (21-29); Philippe Van Parijs: Jenseits der Solidarität. Die ethischen Grundlagen des Sozialstaates und seine Aufhebung (31-55); Charles C. Roberts: Theoretische Grundlagen der Analyse der Arbeitslosigkeit in den Industrieländern (57-88). II. Markt, Staat und Politik: Wolf-Dieter Narr: Politik im weitgespannten Netz globaler Ökonomie (89-103); Karl Georg Zinn: Stagnation, Krise und der Übergang zur nachindustriellen Kapitalverwertung (105-132); Kurt Mayer: Auf dem Weg zum Postfordismus (133-168); Erwin Weissel: Recht und Markt (169-181). III. Die sozialen Gruppen in der modernen Industriegesellschaft: Hans-Georg Zilian: Ein postmodernes Verhängnis (183-204); Petra Frerichs: Klasse und Geschlecht: Transformationen des Geschlechterverhältnisses (205-226); August Gächter: Arbeitnehmerpolitik im normalen Kapitalismus (227-257). IV. Perspektiven von Gesellschaft, Wohlfahrtsstaat und Demokratie: Dirk Messner: Politik und Globalisierung (259-282); Manfred Prisching: Schlechte Träume: Der "American Dream" unter Globalisierungsdruck (283-310); Gregor Matjan: Demokratie im Zeichen der globalen Eliten (311-327).
Andreas Eis (AE)
Jun.-Prof. Dr., Didaktik des politischen Unterrichts und der politischen Bildung, Institut für Sozialwissenschaften Oldenburg, Fakultät I.
Rubrizierung: 2.2 | 2.262 | 2.22 Empfohlene Zitierweise: Andreas Eis, Rezension zu: Karl S. Althaler (Hrsg.): Primat der Ökonomie? Marburg: 1999, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/4395-primat-der-oekonomie_6178, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 6178 Rezension drucken

Suchen...