Skip to main content
26 Ergebnisse gefunden

Eric Mülling: Big Data und der digitale Ungehorsam. Neue Wege der Politisierung?

Eric Mülling

Big Data und der digitale Ungehorsam

Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften 2019

Die algorithmische Analyse menschlichen Verhaltens hat große Auswirkungen auf die Zivilgesellschaft. Allerdings gibt es bislang keine Untersuchungen, die die Folgen des Einsatzes von Big-Data-Software, wie sie auch von autokratischen Regimen zur Überwachung ihrer Gegner eingesetzt wird, für Netzaktivisten in demokratischen Gesellschaften untersucht. Dies voraussetzend, stellt Eric Mülling in seiner Dissertation zwei Forschungsfragen: Erstens: Was ist digitaler Ungehorsam? Und zweitens: Wie beeinflusst Big Data die Netzaktivisten in ihrem Ungehorsam?

...

Big Data und Innere Sicherheit

Maximilian Sönke Wolf Big Data und Innere Sicherheit. Grundrechtseingriffe durch die computergestützte Auswertung öffentlich zugänglicher Quellen im Internet zu Sicherheitszwecken Marburg: ......

Big Data

Ramón Reichert (Hrsg.) Big Data. Analysen zum digitalen Wandel von Wissen, Macht und Ökonomie Bielefeld: transcript Verlag 2014 (Digitale Gesellschaft); 494 S.; kart., 29,99 €; ISBN 978-3-8376-2592-9 Wie ......

Big Data

Heinrich Geiselberger / Tobias Moorstedt (Bearb.) Big Data. Das neue Versprechen der Allwissenheit Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2013 (edition unseld Sonderdruck); 309 ......

Armut messen – aber wie? Zahlen, Daten, Fakten und ihre Interpretation

big data Foto wynpnt pixabay

In welchem Ausmaß Deutschland von Armut betroffen ist, lässt sich nicht allein mit einer Kennziffer ausmachen – erhobene Daten sind interpretationsbedürftig und die Veröffentlichung von Armutszahlen ist vielfach Gegenstand strittiger Debatten, in denen Vorwürfe der Skandalisierung auf jene der Verharmlosung treffen. In dieser Zusammenschau werden daher unterschiedliche Daten, Berechnungen und Analysen vorgestellt, die insgesamt einen Eindruck von Armut, sozialer Ungleichheit und prekären Lebenslagen im Wohlstandsland Deutschland sowie den unterschiedlichen Positionen hierzu vermitteln sollen.

...

leben und arbeiten in der digitalen welt

...  Auffällig ist, dass sich der Fokus insgesamt von den düsteren Prognosen langsam verschiebt, weg von der pauschalen Warnung vor Big Data, hin zu der Frage, wie der digitale Wandel gestaltet werden sol ......

Sinn und Unsinn des Datenschutzes

...  Big Data auf zwei Seiten als bloßen „Hype“ (35) bezeichnet. Mit seiner Argumentation verharrt er in einem Diskussionsschema, das noch aus der – mitunter tatsächlich hysterisch geprägten – Zeit vor de ......

Smart Cities im Cyberwar

... Cloud, Big Data und das Internet der Dinge seit einigen Jahren ein unverzichtbares Schlagwort in den Marketing‑Bemühungen großer IT‑Anbieter. Daher überrascht es wenig, dass sie längst auch im Diskur ......

Technologischer Totalitarismus

... einen echten Erkenntnisgewinn geboten. So geht es irgendwie überall um alles – Datenschutz, Terrorismus, Big Data, die Zukunft der Medien etc. Immerhin beziehen sich die Beiträge oft aufeinander und ......

Robokratie

...  führender Vertreter des Silicon Valley, die bereits im alltäglichen Leben – via Smartphone, Suchmaschinenalgorithmen, Big Data – einen erheblichen Einfluss ausüben. Dabei zeigt er auf, dass hier ein ......