Skip to main content
100 Ergebnisse gefunden

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient!

...  Regierung ist Müller‑Vogg unzufrieden. Bei der Energiewende herrsche etwa „Planwirtschaft“ (101) und „Symbolpolitik pur“ (102). Da Erzeuger erneuerbarer Energien bevorzugt werden, spricht er von eine ......

Kampf um Strom

Claudia Kemfert Kampf um Strom. Mythen, Macht und Monopole Hamburg: Murmann 2013; 142 S.; 7. Aufl.; brosch., 14,90 €; ISBN 978-3-86774-257-3 Das Gelingen der Energiewende dürfte weniger ......

Chancen und Grenzen kommunaler Klimaschutzkonzepte

... seien. Wenig ambitionierte Ziele und eine rein auf den Stromsektor reduzierte Strategie der Energiewende treffen zusammen mit generellen Hindernissen...weiterlesen Felix Ekardt / Bettina ......

100%-Versorgung mit erneuerbaren Energien

... wenig, im Gegenteil: Sowohl Befürworter einer echten Energiewende als auch ihre Gegner stellen Behauptungen auf, die sich von Nicht‑Fachleuten kaum prüfen lassen. Dies betrifft insbesondere die Frage, ......

Memorandum 2014

... die in der politischen Diskussion eigentlich als Tabus gelten. Anregend sind aber auch die Überlegungen zu den Themen „Pflegenotstand“ (225), Energiewende und Bildungsfinanzierung. Sicherlich sind viele ......

Netzausbau zugunsten erneuerbarer Energien

... Sammelband werden die rechtlichen Herausforderungen des Ausbaus von Übertragungs‑ und Verteilernetzen – eine wesentliche Bedingung für das Gelingen der Energiewende dar – beleuchtet. Zunächst gewährt ......

Stillstand made in Germany

... blockierten) Politikbereiche, die es zu transformieren gilt, allen voran den Klimaschutz, die Energiewende und die Regulierung des Finanzmarktes mit dem Ziel, die soziale Ungleichheit zu bekämpfen. Im ......

Deutschlands Energiezukunft

Manfred Popp Deutschlands Energiezukunft. Kann die Energiewende gelingen? Weinheim: Wiley-VCH 2013; XII, 316 S.; hardc., 24,90 €; ISBN 978-3-527-41218-1 Die Weltbevölkerung wachse und damit ......

Europa: Krise, Umbruch und neue Ordnung

...  vorbei, gerät die Krisenanalyse aus ökonomischer Perspektive, die Bertram Schefold beisteuert. Denn gleich mehrfach echauffiert er sich über den Ausbau regenerativer Energieträger, da er die Energiewend ......

Europäische Politik aus einem Guss?

... im Energiesektor, in Deutschland aufgrund der unausgewogenen und kaum abgestimmten Durchsetzung der Energiewende. Die Darstellungen des Autors sind durchgehend sehr ausführlich, mehrere Stellen des Buches ......

"Atomkraft – nein danke!

... Fukushima I nach dem Erdbeben und dem Tsunami am 11. März 2011 sind als Zäsur in das kollektive Gedächtnis eingegangen. Bereits Mitte desselben Jahres läutete die Bundesrepublik die sogenannte Energiewende ......

Politikwechsel als Governanceproblem

...  Überlegungen illustriert Rüb dann anschließend an zwei kurzen Fallbeispielen – der Hartz‑Gesetzgebung unter Gerhard Schröder und dem Ausstieg aus dem Ausstieg der Energiewende 2011 unter Angela Merkel ......

Wirtschaft und Politik – Eine Einführung

... Wachstum. Aktuelle Herausforderungen bestehen dabei für Deutschland vor allem auf vier Politikfeldern: Globalisierung, europäische Integration, demografischer Wandel sowie Klimawandel/Energiewende. Damit ......

Wohlstand, Wachstum, Gutes Leben

... t, dass die großen Zusammenhänge außer Acht gelassen werden: „Weil es keine durchdachte Politik zur sozialökologischen Transformation gibt, kommt in Deutschland auch die Energiewende nicht voran.  ......

Jahrbuch des Föderalismus 2013

... Weltregionen untersucht. Die Fortschritte und Herausforderungen der Energiewende aus kommunaler, nationaler und europäischer Perspektive bilden dabei das diesjährige Schwerpunktthema. Petri Hakkarainen ......

Wege aus der Wachstumsgesellschaft

...  Innovationen, ökonomische Anreize und gesetzliche Rahmenbedingungen sowie Kultur‑ und Werteorientierungen. Reinhard Loske konzentriert sich auf die Energiewende und betont neben der Bedeutung des Wechsel ......

Verändern durch Wissen

Klaus Töpfer / Dolores Volkert / Ulrich Mans (Hrsg.) Verändern durch Wissen. Chancen und Herausforderungen demokratischer Beteiligung: von "Stuttgart 21" bis zur Energiewende ......

Schlaue Netze

... zugeschaltet werden. Das Problem dabei sei, dass beim Hinzuschalten von erneuerbaren Energien das bisherige System anfällig werde und die Versorgungssicherheit in Gefahr gerate. Die Energiewende umfasst ......