Skip to main content
86 Ergebnisse gefunden

Die Schlacht um den Euro

... der EU zusammen. Seine in diesem Band zusammengestellten Einzelanalysen, die trotz wissenschaftlichen Inhalts kolumnistisch geschrieben sind, drehen sich um die seit 2008 virulente Finanz‑ und Eurokrise, ......

Europas Revolution von oben

Steffen Vogel Europas Revolution von oben. Sparpolitik und Demokratieabbau in der Eurokrise Hamburg: LAIKA Verlag 2013 (laika diskurs); 165 S.; 19,90 €; ISBN 978-3-942281-47-8 Auch ......

Angela Merkel

... besonders auf die Außenbeziehungen. Die Krise, die von einer Finanzkrise zu einer Weltwirtschaftskrise und dann zur Eurokrise wurde, sieht er dabei als das maßgebende Ereignis, das Deutschland und damit ......

Staatsschulden und Staatstätigkeit

...  kann Schweden als Beispiel für die Debatte um den modernen Interventionsstaat gelten, was gerade im aktuellen Kontext der Eurokrise relevant ist. Insofern besitzt der Wandel der politischen Ökonomi ......

Eurobrüssel von innen

... Krisenstaaten einen zentralen Grund für die Eurokrise dar. Dieser müsse nun durch gesellschaftliche „Ownership“ begegnet werden: „Ownership bedeutet vor allem die Einsicht, dass man Fehler gemacht hat, ......

Heilsame Vielfalt?

... Themen wie die Auseinandersetzung mit der Eurokrise sind in diesem Band enthalten. So zeigt Andreas Maurer, dass die vereinzelt geäußerten Vorschläge eines separaten Parlamentes für die Eurozone zu ......

Sprechen Sie EU?

... die Themen Eurokrise, Arabischer Frühling, Kernenergie und internationaler Terrorismus auf, dass sich „zwischen der massenmedialen Berichterstattung und der Kommunikation in der politischen Blogosphäre“ ......

Die Euro-Party ist vorbei

... die im Zuge der Eurokrise häufig öffentlich verlautete These der Alternativlosigkeit an, die für ihn entweder einen „Angstreflex oder ein Versagen des analytischen Verstandes“ (16) ausdrückt. Ihm geht ......

Der stille Putsch

... bekleiden, die von den zuvor beschlossenen Entscheidungen profitierten. Nachdem Roth dann die sozialen Auswirkungen der im Zuge von Finanz‑ und Eurokrise beschlossenen politischen Maßnahmen erläutert ......

Handelt Jetzt!

... Beispiel, warum Austerität versagen muss und was passiert, wenn der Staat neben den Unternehmen und Privatpersonen zum Nettosparer werden will. Heiner Flassbeck erklärt kurz und nachvollziehbar die Eurokrise ......

Grenzen der europäischen Integration

...  erschöpft, wird mit der Lektüre dieses Sammelbandes deutlich. Dabei wirkt die Eurokrise wie ein Kristallisationspunkt, an dem sich die Grenzen der europäischen ...weiterlesen Claudi ......

Accumulations, Crises, Struggles

... der kapitalistischen Logik ausweist. Es geht dann nach Europa, wo die Eurokrise als Herausforderung des neoliberalen Common Sense aufgefasst werden müsse (Ingo Schmidt), in den Nahen Osten, wo sich die ......

Was will Europa?

... steht in der Eurokrise wirklich auf dem Spiel, wenn man alle Finanzmarkt‑Rhetorik einmal beiseite lässt? Wenn der junge kroatische Philosoph Srećko Horvat, der weltbekannte Psychoanalytiker und Theoretiker ......

Fiskalunion Europa – Weg oder Irrweg?

... 2013 (Bitburger Gespräche in München 3); 117 S.; Ln., 29,- €; ISBN 978-3-16-152559-9 Nicht trotz, sondern wegen der Eurokrise befinden wir uns in der EU auf dem Weg zu einer politischen Union, ......

Die Konsenswerkstatt

... innovativen und für die EU‑Länder tragfähigen Lösungen gelangen kann, zeigen dagegen die Verfassungskrise, die zum Vertrag von Lissabon führte, und das Management in der Eurokrise. Der Band verdeutlicht, ......

Europa im Würgegriff

... dazu, „hoch verschuldete Staaten, die sich am Rand des Bankrotts befinden, zu finanzieren“. Daher sei der Maastricht‑Vertrag „ein Stück wertloses Papier“ (127). Wohin wird die Eurokrise führen? Pilz ......

Austerität als politisches Projekt

Ingo Stützle Austerität als politisches Projekt. Von der monetären Integration Europas zur Eurokrise Münster: Westfälisches Dampfboot 2013; 399 S.; 36,90 €; ISBN ......