66 Ergebnisse gefunden

Die Vereinten Nationen und der Konflikt im Jemen: die Notwendigkeit einer fein abgestimmten Diplomatie

Jemen Sondergesandte Martin Griffith SL Sirius

Wie die meisten scheinbar unlösbaren Konflikte der Welt landete auch der Bürgerkrieg im Jemen im VN-Sicherheitsrat, dem Konfliktbeilegungs-Forum letzter Instanz der internationalen Gemeinschaft, dem nur ein beschränktes Instrumentarium zur Verfügung steht. Die Vereinten Nationen haben auf den Jemen-Konflikt in der gleichen Weise reagiert, wie sie auf die meisten unübersichtlichen Kriege reagieren: mit einem Sondergesandten und mit Sanktionen. Das ist die Zuckerbrot-und-Peitsche-Strategie zur Konfliktbeilegung, schreibt Gregory D. Johnsen und erklärt, warum dieses Vorgehen wirkungslos bleibt.

...

Wer sind die Huthis im Jemen? Profil einer missverstandenen Konfliktpartei

Jemen Haus mit Huthi Logo

Der Krieg im Jemen wird oft missverstanden und die daraus resultierende anhaltende humanitäre Krise vielfach ignoriert. Viele Analysen reduzieren den Konflikt auf einen Stellvertreterkrieg zwischen der arabischen Koalition und Iran. Aber das ist nur eine Facette eines mehrdimensionalen Konflikts, an dem viele verschiedene Gruppen beteiligt sind, von denen einige „unbehagliche“ Allianzen miteinander eingegangen sind. Eine der am meisten missverstandenen und zugleich wichtigsten Konfliktparteien sind die Huthis, die in diesem Beitrag näher betrachtet werden.

...

Said AlDailami: Jemen. Der vergessene Krieg

Said AlDailami

Jemen. Der vergessene Krieg

München, C. H. Beck 2019

Der Bürgerkrieg im Jemen steht kaum im Fokus westlicher Medien und somit bezeichnet Said al-Dailami ihn nicht zu Unrecht als einen vergessenen Krieg, schreibt Rezensent Michael Rohschürmann. Das Buch bietet eine – wenn auch an einigen Stellen durch die persönliche Biografie des Autors sehr emotionale und moralisierende – historische Verortung und Begründung des Konfliktes. Kohärent und facettenreich zeigt al-Dailama die verschiedenen Konfliktlinien auf, die sich durch die Kultur und Gesellschaft des Landes ziehen und zeichnet die jeweiligen Interessenlagen der Kriegsparteien nach.

...

1001 Reform im Jemen

Holger Albrecht 1001 Reform im Jemen. Wirtschaftsreformen, Staat und Machterhalt Hamburg: Lit 2002 (Demokratie und Entwicklung 46); XV, 117 S.; brosch., 15,90 €; ISBN ......

Politische Akteure in der Republik Jemen

Iris Glosemeyer Politische Akteure in der Republik Jemen. Wahlen, Parteien und Parlamente Hamburg: Deutsches Orient-Institut 2001 (Schriften des Deutschen Orient-Instituts); ......

SIRIUS Heft 4/2019 ist erschienen.

... Er kritisiert aber, dass die VN die Chancen nicht genutzt habe, die sich im heutigen Jemen für derartige Programme stellen. Vor allem wurde es unterlassen, Möglichkeiten von Prä-DD&R oder Kommunaler ......

SIRIUS Heft 3/2019 ist erschienen.

...  großen Raum ein. Ein weiterer Schwerpunkt des Heftes ist die Lage im Jemen. Die verschiedenen Kriege im Jemen werden in der deutschen Öffentlichkeit weitgehend durch das Prisma der damit verbundene ......

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.