Skip to main content
29 Ergebnisse gefunden

Wer tritt eigentlich zur Europawahl 2024 an?

... zwar sicherlich auch daran, dass es keine Sperrklausel gibt, so dass kleine Parteien einen stärkeren Anreiz als bei anderen Wahlen haben, sich zu beteiligen. Aber auch ein Blick auf die Längsschnitt-Daten ......

Große Koalitionen als Motoren der Polarisierung

... Koalition folgte der Einzug der rechtsextremen NPD in sieben der zehn deutschen Landtage. Bei der Bundestagswahl 1969 scheiterte die Partei zwar an der Sperrklausel von fünf Prozent, mit 4,3 Prozent der ......

Wahlrecht in der Demokratie. Ausgewählte Kurzrezensionen

PW1 BlauesBuch hellblauerHintergrund

Mit dieser Literaturauswahl werden Bücher vorgestellt, in denen unter anderem konkrete Vorschläge zur Reform des Wahlrechts thematisiert werden. Außerdem geht es um den Zusammenhang zwischen Wahl- und Parteiensystem sowie allgemein um die Bedeutung des Wahlsystems für die Demokratie und für die politische Kultur unserer Gesellschaft.

...

Parteienstaat ade?

...  repräsentierten und interne Debatten wegfielen), die Abschaffung der Fünf‑Prozent‑Sperrklausel und einer einheitlichen Bundesliste für das Wahlgebiet. Ob die Abschaffung der Parteigerichte und der politische ......

Demokratie demokratisieren

... schreibt Wawzyniak und plädiert für ein Wahlrecht für alle hier lebenden Menschen. Weiterhin begründet sie unter anderem die Abschaffung der Sperrklausel und des Zwei‑Stimmen‑Wahlrechts, um „der Wählerin ......

Minderheitenschutz und Wahlsysteme

... Minderheiten fragt, untersucht er fünf von ihm aufgestellte Thesen, die auf die Konsequenzen von Proporz‑ und Mehrheitswahlsystemen, Wahlkreiseinteilung, Sperrklauseln und Mehrheitsprämien für ethnische ......

Volkssouveränität, Wahlrecht und direkte Demokratie

... n ließe sich die Anzahl der unberücksichtigten „Papierkorbstimmen“ (51) begrenzen und das Wählervotum besser darstellen, ohne auf das bewährte Instrument der Sperrklausel verzichten zu müssen. Fra ......

Jahrbuch 21/2010

... den 1960er-Jahren, sichtbar an der Auflösung konfessionsgebundener Milieus und damit einhergehend einer höheren Volatilität der Wähler. Zudem setze die niedrige Sperrklausel von 0,67 Prozent neuen ......