Kurt Bohr / Rüdiger Pernice

Absturz in die zweite Liga? Plädoyer für einen Kurswechsel in der deutschen Bildungspolitik

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2002; 245 S.; brosch., 19,90 €; ISBN 3-7890-8207-4
Die Autoren entwickeln in knapper Form Reformvorschläge für das deutsche Bildungssystem. Das Besondere an der sehr gut verständlichen Arbeit sind der hohe Praxisbezug und vor allem der ganzheitliche Ansatz: Die Autoren streben keine Reformen von Einzelelementen des Bildungssystems an, sondern nehmen vielmehr das Gesamtsystem der Bildung "von der Wiege bis zur Bahre" in den Blick: Strukturelle Reformen bei den Schulen (Ganztagsschulen, Reduzierung auf ein zweigliedriges Schulsystem mit Gesamtschulen und Gymnasien u. a.) werden ebenso diskutiert wie bei den Hochschulen (u. a. Ablehnung von Studiengebühren und mehr Selbstverantwortung und Freiheiten für die Hochschulen), Veränderungen bei der Schulleiter- und Lehrerausbildung oder eine bessere Betreuung und Förderung bereits von Kleinkindern. Inhaltsübersicht: 1. Bildungsreform - eine kontinuierliche Herausforderung; 2. Vorschulische Erziehung und Betreuung; 3. Die Grundschule; 4. Die weiterführenden Schulen; 5. Die erziehenden und betreuenden Schulen; 6. Leitung und Verfassung einer mündigen Schule; 7. Ausbildung und Besoldung der Lehrer; 8. Hochschule und Forschung.
Silke Becker (BE)
Dipl.-Soziologin; freie Journalistin.
Rubrizierung: 2.343 Empfohlene Zitierweise: Silke Becker, Rezension zu: Kurt Bohr / Rüdiger Pernice: Absturz in die zweite Liga? Baden-Baden: 2002, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/18012-absturz-in-die-zweite-liga_20792, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 20792 Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.