Skip to main content
Christine Resch

Berater-Kapitalismus oder Wissensgesellschaft? Zur Kritik der neoliberalen Produktionsweise

Münster: Westfälisches Dampfboot 2005; 324 S.; 24,90 €; ISBN 3-89691-617-3
Habilitationsschrift Frankfurt a. M.; Gutachter: H. Steinert. – In kritischer Absicht hinterfragt Resch die Praxis der Politikberatung in Deutschland. Sie stellt die These auf, dass diese in ihrer „gegenwärtige[n] Formation als Berater-Kapitalismus zu beschreiben ist“ (20). In Kapitel I widmet sie sich der spezifischen Verbindung zwischen Wissensgesellschaft und neoliberaler Produktionsweise. Der zweite Abschnitt enthält eine Fallstudie. Analysiert werden die Interessen „hegemonialer“ Akteure und deren Appelle an die allgemeine Leistungsbereitschaft, die laut Resch wenig „Bodenhaftung“ aufweisen. Gestützt auf Interviews mit Beratern argumentiert sie im empirischen Hauptteil, dass die betriebswirtschaftliche Perspektive die eingeholten Expertisen bestimmt. Anhand von Erfahrungsberichten beleuchtet die Autorin das Verhältnis zwischen Managern und Beratern. Im folgenden Abschnitt skizziert sie die spezifischen Möglichkeiten, mittels Beratung eine Zurechenbarkeit von Verantwortung zu verschleiern. Sie erläutert, dass die Kulturindustrie einer Popularisierung „neoliberaler Ideologie“ Vorschub leistet. Im letzten Abschnitt werden die Ergebnisse mithilfe weiterer Beispiele zur Kernthese, der Umdeutung des Begriffs der „Wissensgesellschaft“ zum „Berater-Kapitalismus“, zusammengeführt. Man mag der Studie Einseitigkeit unterstellen. Die methodisch differenziert und lebendig aufbereiteten Phänomene lassen sich letztlich nicht gänzlich von der Hand weisen.
Markus Linden (LIN)
Dr., Politikwissenschaftler, wiss. Mitarbeiter, SFB 600 - Teilprojekt C7 "Die politische Repräsentation von Fremden und Armen", Universität Trier.
Rubrizierung: 5.2 | 2.2 | 2.331 Empfohlene Zitierweise: Markus Linden, Rezension zu: Christine Resch: Berater-Kapitalismus oder Wissensgesellschaft? Münster: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/24872-berater-kapitalismus-oder-wissensgesellschaft_28751, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 28751 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken