Andreas H. Apelt (Hrsg.)

Der Weg zum Denkmal für Freiheit und Einheit. Hrsg. im Auftrag der Deutschen Gesellschaft e. V. und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2009; 190 S.; 12,80 €; ISBN 978-3-89974448-4
Der Band dokumentiert zentrale Materialien der Initiative zur Errichtung eines Denkmals für Frieden und Einheit in Berlin. Im Frühjahr 1998 präsentierten Florian Mausbach, Lothar de Maizière, Günter Nooke und Jürgen Englert der Öffentlichkeit und den politischen Repräsentanten der Bundesrepublik den Vorschlag, ein zentrales Denkmal zu errichten, das an die friedliche Revolution von 1989 und die Wiederherstellung der Deutschen Einheit erinnern soll. Dieser Vorschlag mündete im Jahr 2000 in eine parlamentarische Initiative für ein solches Denkmal, die jedoch zu keinem Beschluss des Bundestages führte. Nachdem im Jahr 2005 die Deutsche Gesellschaft die Patenschaft über die Denkmalinitiative übernommen hatte, erhielt die Debatte um den Vorschlag neuen Schwung und gewann u. a. durch öffentliche Veranstaltungen und einen Ideenwettbewerb öffentliche Wirkung. Am 9. November 2009 fasste der Bundestag letztlich den Beschluss zur Realisierung eines Freiheits- und Einheitsdenkmals, das bis heute jedoch noch nicht verwirklicht worden ist. Mit dem Dokumentenband will Apelt den Entstehungsprozess vom Beginn der Initiative bis hin zur öffentlichen Debatte über die Umsetzung eines solchen Denkmals für eine breite Öffentlichkeit „nachvollziehbar“ (11) machen. Eingeleitet wird die Dokumentensammlung durch einen Aufsatz von einem der Initiatoren, dem ehemaligen Präsidenten des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Florian Mausbach, über den Sinn und Ort eines nationalen Freiheits- und Einheitsdenkmals.
Matthias Belafi (BEL)
M. A., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.333 | 2.35 Empfohlene Zitierweise: Matthias Belafi, Rezension zu: Andreas H. Apelt (Hrsg.): Der Weg zum Denkmal für Freiheit und Einheit. Schwalbach/Ts.: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/30524-der-weg-zum-denkmal-fuer-freiheit-und-einheit_36239, veröffentlicht am 30.09.2009. Buch-Nr.: 36239 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.