Skip to main content
Wolfgang Schluchter (Hrsg.)

Fundamentalismus, Terrorismus, Krieg

Weilerswist: Velbrück Wissenschaft 2003; 155 S.; brosch., 20,- €; ISBN 3-934730-67-1
Der Band geht auf eine Vorlesungsreihe der Universität Heidelberg im Wintersemester 2001/02 zurück. Es sollen keine Erklärungen geliefert werden, „allenfalls Bausteine" (22) zum Verständnis der thematischen Kontexte, wie sie im Titel angedeutet sind. Auf der einen Seite spielt die Religion als motivierendes Element des politischen Handelns eine herausragende Rolle sowie auch ihr Verhältnis zur (säkularen) politischen Organisation. Auf der anderen Seite werden die Konzepte der internationalen Beziehungen beziehungsweise die Auswirkungen der Anschläge vom 11. September in den USA auf diese analysiert. Die besondere Berücksichtigung der konzeptionellen Zusammenhänge von fundamentalistischer Religionsinterpretation und terroristischer Gewalt bildet die Klammer für die Beiträge. Die Selbstbeschränkung der Autoren, keine letztgültigen Erklärungen für die beschriebenen Phänomene anbieten zu können, erweist sich als großer Bonus. Aus dem Inhalt: Wolfgang Schluchter: Einleitung: Fundamentalismus, Terrorismus, Krieg (9-23) Wolfgang Schluchter: Kampf der Kulturen? (25-43) Gudrun Krämer: „Der Islam ist Religion und Staat": Zum Verhältnis von Religion, Recht und Politik im Islam (45-59) Wolfgang Merkel: Religion, Fundamentalismus und Demokratie (61-85) Peter Waldmann: Das terroristische Kalkül und seine Erfolgsaussichten (87-109) Georg Elwert: Charismatische Mobilisierung und Gewaltmärkte. Die Basis der Attentäter des 11. September (111-134) Klaus von Beyme: Paradoxe Folgen der Weltpolitik seit dem 11. September (135-150)
Florian Peter Kühn (KÜ)
Dr., M. P. S., wiss. Mitarbeiter, Institut für Internationale Politik, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.
Rubrizierung: 2.25 | 2.23 Empfohlene Zitierweise: Florian Peter Kühn, Rezension zu: Wolfgang Schluchter (Hrsg.): Fundamentalismus, Terrorismus, Krieg Weilerswist: 2003, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/18980-fundamentalismus-terrorismus-krieg_22019, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 22019 Rezension drucken