Skip to main content
Elmar Altvater / Birgit Mahnkopf

Grenzen der Globalisierung. Ökonomie, Ökologie und Politik in der Weltgesellschaft

Münster: Westfälisches Dampfboot 1999; 600 S.; 4. Aufl.; 58,- DM; ISBN 3-929586-75-4
Für diese Auflage hat das Autorenteam die Diskurse und Entwicklungen seit Erscheinen der Erstausgabe 1996 (siehe ZPol 4/96: 1.080) aufgenommen. Um die "Argumentation didaktisch angemessener und inhaltlich schlüssiger" (12) zu gestalten, wurden einige Kapitel neu geschrieben und mehrmals zwei Kapitel zu einem zusammengefaßt, so daß jetzt eine etwas "abgespeckte" Version vorliegt. Inhaltsübersicht: I. Globale Transformationen: 1. Der global nicht existierende Globalisierungsdiskurs; 2. Globalisierung und Globalität; 3. "Disembedding" global; 4. Entwicklungsbahnen zwischen Globalisierung und Fragmentierung. II. Geld und Ware: 5. Der ubiquitäre Geldfetisch, die globale Finanzkrise und der Ruf nach Regulierung; 6. Die falschen Versprechen des Freihandels. III. Kapital und Arbeit: 7. Transnationale Unternehmen im Zeitwettbewerb; 8. Tertiarisierung, Feminisierung, Informalisierung oder: Gewinner und Verlierer der Globalisierung. IV. Politik der Globalisierung: 9. Handelsblöcke zwischen Nationalstaat und globalem Markt; 10. Integration in West- und Transformation in Mittel- und Osteuropa; 11. Ein Planet wird globalisiert; 12. Demokratie an den Grenzen des "Umweltraums"; 13. Wo und wie kann Politik globale Transformationen beeinflussen?
Red. (Red.)
Rubrizierung: 2.2 | 4.43 | 4.44 | 4.45 | 2.262 Empfohlene Zitierweise: Red., Rezension zu: Elmar Altvater / Birgit Mahnkopf: Grenzen der Globalisierung. Münster: 1999, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/10583-grenzen-der-globalisierung_12508, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 12508 Rezension drucken