Skip to main content
Guido Steinberg

Im Visier von al-Qaida. Deutschland braucht eine Anti-Terror-Strategie

Hamburg: edition Körber-Stiftung 2009 (Standpunkte); 105 S.; 10,- €; ISBN 978-3-89684-139-1
Die deutsche Terrorismusbekämpfung sei heute viel effektiver als im Jahr 2001, dennoch sei Deutschland heute nicht sicherer als vor acht Jahren. Mit diesem widersprüchlichen Befund beginnt Steinberg seine anregende Analyse der Rolle Deutschlands im Kampf gegen den Terrorismus. Die Vernetzung der Sicherheitsbürokratien habe zwar enorme Fortschritte gemacht, über die Erfolgsbedingungen terroristischer Akteure werde aber zu wenig nachgedacht. Dazu gehöre auch, die Fehlentwicklungen ernst zu nehmen, die den Terroristen erst die notwendige Unterstützung bringen. Breiten Raum nimmt in Steinbergs Buch deshalb die politische Situation in den Ländern des Nahen und Mittleren Ostens ein. Die deutsche Afghanistan-Politik kommt bei ihm nicht gut weg. Berlin wolle zwar im Konzert der Großen mitspielen, sei aber nicht in der Lage, die Voraussetzungen für eine aktive internationale Sicherheitspolitik zu schaffen. Nach wie vor sei Deutschland nicht auf die Konsequenzen des Engagements vorbereitet. So wenig militärische Aktionen den Terrorismus letztlich besiegen könnten, so sehr sei eine glaubwürdige und standhafte Rolle der Bundeswehr im Land nötig – mit der klaren Perspektive, sobald als möglich wieder abzuziehen. Schließlich ruft Steinberg dazu auf, Pakistan stärker als bisher in den Blick zu nehmen, weil es seit 2006 das „Epizentrum des internationalen Terrorismus“ (75) sei. Das Fazit: Deutschland müsse eine sachlichere Debatte führen, die kurzfristige und langfristige Ziele gleichermaßen im Blick hat und den tatsächlichen Anforderungen der internationalen Politik gerecht wird.
Wilhelm Knelangen (WK)
Dr., wiss. Ass., Institut für Sozialwissenschaften (Bereich Politikwissenschaft), Universität Kiel.
Rubrizierung: 4.21 | 4.41 | 2.63 | 2.68 | 2.35 Empfohlene Zitierweise: Wilhelm Knelangen, Rezension zu: Guido Steinberg: Im Visier von al-Qaida. Hamburg: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/31590-im-visier-von-al-qaida_37624, veröffentlicht am 23.06.2010. Buch-Nr.: 37624 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken