Jürgen Roth / Kay Sokolowsky

Lügner, Fälscher, Lumpenhunde. Eine Geschichte des Betrugs. Mit Gastbeiträgen von F. W. Bernstein, Eckhard Henscheid und Michael Rudolf

Leipzig: Reclam Verlag 2000; 383 S.; 11,25 €; ISBN 3-379-01721-3
"Eine schier unüberschaubare Menge an Fälschungsfällen, Schurkereien und planvollen Blendungen begleitet, garniert und grundiert die menschliche Geschichte." (41) Ausgehend von dieser kaum bestreitbaren, an sich aber nicht sonderlich aussagekräftigen Feststellung beschreiben die Autoren eine Auswahl "der gravierendsten und [...] der verquersten, selten sympathieheischenden Fälle jüngerer und älterer Zeit" (41), teils in thematisch orientierten Texten (z. B. über TV-Kriegsberichterstattung, die "Auschwitz-Lüge" und andere antisemitische Geschichtsklitterungen, Wahl- und Parteiprogramme der CDU/CSU im Spiegel der westdeutschen Geschichte, Doping im Hochleistungssport, das Bild von Staat und Gesellschaft der DDR im Presserückblick, die Clinton-Lewinsky-Affäre als Beispielfall von "Skandalenthüllung"), teils als alphabetisch geordnete Stichwortsammlung zu Personen und Institutionen der Geschichte und Zeitgeschichte. Die Aufsätze erheben keinen wissenschaftlichen Anspruch, sind aber im Einzelnen durchweg belegte Milieu- oder Fallstudien, die mit ironischer Schärfe eine durchgehend vorgetragene Kritik am "öffentlichen Diskurs" kapitalistisch-demokratischer "Informationsgesellschaften" formulieren: dass nämlich die absichtliche Täuschung und gezielt verbreitete Unwahrheit im Einzelfall und aus konkretem politischem oder ideologischem Interesse zunehmend einer unauflösbaren Durchdringung von Lüge und Wahrheit Platz mache, als Folge der von kommerziellen Verwertungsinteressen bestimmten Präsenz der Massenmedien in allen gesellschaftlichen Bereichen, in der jede vor Dauerkommunikation/-berieselung schützende Privatheit zwangsläufig unmöglich werde.
Michael Hein (HN)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Arbeitsstelle für graphische Literatur, Universität Hamburg, freier Lektor, Übersetzer, Publizist.
Rubrizierung: 2.24 | 2.23 | 2.35 | 2.333 Empfohlene Zitierweise: Michael Hein, Rezension zu: Jürgen Roth / Kay Sokolowsky: Lügner, Fälscher, Lumpenhunde. Leipzig: 2000, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/13914-luegner-faelscher-lumpenhunde_16676, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 16676 Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.