Skip to main content
Hubert Heinelt / Margit Mayer (Hrsg.)

Modernisierung in der Kommunalpolitik. Neue Wege der Ressourcenmobilisierung

Opladen: Leske + Budrich 1997; 248 S.; 48,- DM; ISBN 3-8100-1884-8
Mit der vom Arbeitskreis Lokale Politikforschung innerhalb der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft abgehaltenen Tagung "Ressourcen Lokaler Politik" sollte - angesichts der zahlreichen Kontroversen um die Ausrichtung und Ausgestaltung eines neuen Steuerungsmodells - eine produktive Diskussion zwischen Akteuren und Wissenschaftlern angeregt werden. Der Band "dokumentiert und entwickelt die dort begonnene Diskussion und präsentiert somit den aktuellen Stand der bundesrepublikanischen Forschungslage zur Modernisierung der Kommunalpolitik" (7). Inhalt: Hubert Heinelt: Neuere Debatten zur Modernisierung der Kommunalpolitik. Ein Überblick (12-28). 1. Handlungsschranken und Handlungschancen lokaler Politik: Nicolai Dose / Rüdiger Voigt: Steuerung (in) der Kommunalpolitik (31-47); Wolfram Lamping: Mit Phantasie die Ketten der Hierarchie abstreifen - am Beispiel kommunaler Umsetzung der Technischen Anleitung Siedlungsabfall (48-67); Max Welch Guerra: Zentralstaatliche Funktionen als Ressource lokaler Politik - Bonn, Berlin, Dessau, Stralsund (68-85). 2. Ressourcenmobilisierung durch Verwaltungsreform: Frieder Naschold: Binnenmodernisierung, Wettbewerb, Haushaltskonsolidierung. Internationale Erfahrungen zur Verwaltungsreform (89-117); Jörg Bogumil / Leo Kißler: Modernisierung der Kommunalverwaltungen auf dem Prüfstand der Praxis (118-142); Heinrich Mäding: Kommunale Verwaltungsmodernisierung als Reformpolitik. Chancen und Gefahren (143-149). 3. Effektivität, Effizienz und lokale Demokratie. Ressourcenmobilisierung durch Partizipation: Christoph Strünck: Kontraktmanagement und kommunale Demokratie - Schnittstellenprobleme als demokratietheoretische Dimension der Verwaltungsmodernisierung (153-170); Henning Schridde: Verfahrensinnovationen kommunaler Demokratie. Bausteine für eine Modernisierung der Kommunalpolitik (171-191); Klaus M. Schmals / Walther Jahn: Simultanpolitik durch Stadtforen? Das Beispiel Berlin (192-215); Konstanze Piel: Responsivität als zentrales Kriterium der Qualität sozialer Dienste (216-231). 4. Perspektiven institutioneller Veränderungen: Hellmut Wollmann: "Echte Kommunalisierung" und Parlamentarisierung: Überfällige Reformen der kommunalen Politik und Verwaltungswelt (235-245).
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.325 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Hubert Heinelt / Margit Mayer (Hrsg.): Modernisierung in der Kommunalpolitik. Opladen: 1997, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/4289-modernisierung-in-der-kommunalpolitik_6047, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 6047 Rezension drucken