Samuel Klar

Moral und Politik bei Kant. Eine Untersuchung zu Kants praktischer und politischer Philosophie im Ausgang der "Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft"

Würzburg: Königshausen & Neumann 2007 (Epistemata: Reihe Philosophie 433); 262 S.; brosch., 38,- €; ISBN 978-3-8260-3544-9
Diss. Oldenburg; Gutachter: U. Ruschig, J. Kreuzer. – Kants Religionsschrift wird in dieser philosophischen Arbeit einer textnahen Interpretation und kritischen Rekonstruktion unterzogen, weitgehend orientiert am Aufbau der Originalschrift. Ohne methodische Vorüberlegungen werden zunächst die Freiheit des Einzelnen und seine Verstrickung in das Böse erörtert. Der zweite Schwerpunkt liegt in der politischen Dimension des Kampfes zwischen Gut und Böse und der Überwindung des Bösen; hierzu rekurriert Klar intensiv auch auf die Rechtslehre und die Friedensschrift Kants. Dabei steht weniger die vernunftkompatible Rekonstruktion der christlichen Lehre als vielmehr die Möglichkeit einer Verbesserung der bösen, individuell durch Selbstliebe, politisch durch ausbeuterische Herrschaftsverhältnisse geprägten Gesellschaft im Zentrum der Analyse. Dementsprechend wird Kant nicht so sehr als Transzendentalphilosoph, sondern weitaus stärker als politischer Denker rezipiert; sein moralischer Rigorismus wird auf ein geordnetes Zusammenleben (Recht, Privateigentum, Arbeit, Krieg) hin transformiert. Wiederholt greift Klar zur Profilierung seiner Kant-Kritik auf Adorno und Marx zurück, kehrt aber in seinem Schlussplädoyer zu Kant zurück: Weil sowohl der Einzelne wie die (bürgerliche) Gesellschaft böse seien, helfe weder ein Gott noch eine Revolution, sondern nur das tätige Bestreben des aufgeklärten Bürgers.
Volker Stümke (VS)
Dr., evangelischer Theologe, Priv.-Doz. für evangelische Sozialethik, Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg.
Rubrizierung: 5.33 Empfohlene Zitierweise: Volker Stümke, Rezension zu: Samuel Klar: Moral und Politik bei Kant. Würzburg: 2007, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/27517-moral-und-politik-bei-kant_32274, veröffentlicht am 16.08.2007. Buch-Nr.: 32274 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.