Skip to main content
Kai Behrens

Prioritätenwechsel in der deutschen Außenpolitik? Berlin, Paris, Washington - das strategische Dreieck der deutschen Außenpolitik nach dem 11. September 2001

Frankfurt a. M. u. a.: Peter Lang 2005 (Europäische Hochschulschriften: Reihe XXXI, Politikwissenschaft 519); 182 S.; brosch., 39,- €; ISBN 3-631-54371-9
Behrens versucht die Antwort auf die Titelfrage mithilfe der konstruktivistischen Außenpolitikanalyse zu finden. In Anlehnung an das Schichtenmodell des diskursanalytischen Ansatzes der Außenpolitikforschung der so genannten „Kopenhagener Schule“ unterscheidet er in seiner Untersuchung zwischen den traditionellen Handlungsnormen der Außenpolitik, dem außenpolitischen Diskurs und dem außenpolitischen Handeln. Dabei stellt er auf der einen Seite für die Zeit der rot-grünen Koalition eine Veränderung in der Hierarchie der außenpolitischen Handlungsnormen hin zur Höherbewertung des Multilateralismus und der Beachtung des Völkerrechts fest. Andererseits steht diese Haltung für ihn in der Kontinuität der hergebrachten Normen der „Zivilmacht Deutschland“ und entspricht daher eher einer leichten Anpassung. Behrens versteht sein Buch explizit als Untersuchung eines außenpolitischen Prioritätenkonflikts und nicht als Analyse eines innenpolitischen Konflikts über außenpolitische Prioritäten. Er blendet deshalb die Frage aus, inwieweit es sich bei dieser außenpolitischen Veränderung ganz im Sinne des utilitaristischen Liberalismus schlicht um die wahltaktische Instrumentalisierung eines pazifistisch verbrämten Anti-Amerikanismus handeln könnte. Angesichts der Annäherungen in den Positionen der USA und Deutschlands in der Frage des iranischen Atomprogramms ist es zudem diskussionswürdig, ob der Abschied von der „traditionelleren außenpolitischen Normenhierarchie“ (13) tatsächlich so nachhaltig ist, wie vom Autor postuliert wird.
Lars Berger (LB)
Dr., Lecturer in Middle Eastern Politics and History, University of Salford.
Rubrizierung: 4.21 Empfohlene Zitierweise: Lars Berger, Rezension zu: Kai Behrens: Prioritätenwechsel in der deutschen Außenpolitik? Frankfurt a. M. u. a.: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/25108-prioritaetenwechsel-in-der-deutschen-aussenpolitik_29060, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 29060 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken