Sebastian Harnisch / Hanns W. Maull / Siegfried Schieder (Hrsg.)

Solidarität und internationale Gemeinschaftsbildung. Beiträge zur Soziologie der internationalen Beziehungen

Frankfurt a. M./New York: Campus Verlag 2009; 433 S.; kart., 34,90 €; ISBN 978-3-593-38875-5
Die Verdichtung politischer Macht und gesellschaftlicher Beziehungen auf internationaler Ebene bewegt die Forschergemeinschaft seit geraumer Zeit, nach überstaatlichen Substituten für nationale Institutionen Ausschau zu halten. Nach den eher politikwissenschaftlichen Konzepten des Rechtsstaats und der Demokratie soll mit diesem Band nun auch die klassische soziologische Kategorie der Solidarität für die Internationalen Beziehungen erschlossen werden: Existieren Gemeinsinn und Reziprozität auf transnationaler Ebene, lässt sich also von der Herausbildung einer internationalen Gemeinschaft sprechen? Die meisten Beiträge dieses Bandes gehen auf eine Tagung im September 2007 am Sonderforschungsbereich 600 „Fremdheit und Armut“ der Universität Trier zurück. Den Autorinnen und Autoren geht es nicht so sehr darum, die gegenwärtige Verwendung des Solidaritätsbegriffes in unterschiedlichen Kontexten zu untersuchen. Der Begriff der Solidarität wird vielmehr auf theoretischer Ebene bestimmt – wobei sie hier durchaus unterschiedliche Schwerpunkte setzen – und dann an einen ausgewählten Wirklichkeitsausschnitt angelegt. Die universalistische Stoßrichtung der Herausgeber wird zwar durch Verweise auf den häufig partikularistischen und exklusiven Charakter von Gemeinschaften relativiert, ist aber dennoch unübersehbar. In starker Anlehnung an die handlungstheoretische Normenforschung der Internationalen Beziehungen wird Solidarität als wünschenswerte Quelle überstaatlicher Kooperation und Integration angesehen, die für eine nicht nur auf Macht und Eigeninteresse beruhende internationale Ordnung unerlässlich sei.
Tine Hanrieder (CTH)
M. A., wiss. Assistentin, Geschwister-Scholl-Institut, LMU München.
Rubrizierung: 4.44 | 4.1 | 4.21 | 4.22 | 2.61 | 2.67 | 4.41 | 3.1 Empfohlene Zitierweise: Tine Hanrieder, Rezension zu: Sebastian Harnisch / Hanns W. Maull / Siegfried Schieder (Hrsg.): Solidarität und internationale Gemeinschaftsbildung. Frankfurt a. M./New York: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/30674-solidaritaet-und-internationale-gemeinschaftsbildung_36434, veröffentlicht am 26.08.2009. Buch-Nr.: 36434 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.