Skip to main content
Elmar Theveßen

Terroralarm. Deutschland und die islamistische Bedrohung

Berlin: Rowohlt 2005; 224 S.; geb., 14,90 €; ISBN 3-87134-548-2
Die Berichterstattung des Fernsehens vermittelt unmittelbar nach Terroranschlägen den Eindruck, als herrsche in Deutschland kein Mangel an Terrorismusexperten. Auf allen Sendern werden selbstbewusst Einschätzungen, Vermutungen und kausale Zusammenhänge präsentiert – nicht in allen Fällen haben diese eine lange Bestandskraft. Der ZDF-Journalist Theveßen kann demgegenüber nicht nur für sich beanspruchen, das Thema seit vielen Jahren zu bearbeiten. Seine Arbeit fußt überdies auf umfangreichen Recherchen, die ihn in die islamistische Szene deutscher Großstädte ebenso führen wie an Schauplätze im Nahen und Mittleren Osten. Die Studie kann als eine Zwischenbilanz seiner Arbeit gelesen werden. Sie kommt freilich nicht als sozialwissenschaftliche Abhandlung daher, sondern als spannend erzählte Reportage. Theveßen zeigt im ersten Teil die geistigen Grundlagen des islamistisch geprägten Terrorismus auf und diskutiert die strukturellen Probleme der jungen muslimischen Gesellschaften, in denen das ideologische Angebot des Islamismus auf fruchtbaren Boden fällt. Aber auch gegenüber der Antwort der USA auf den 11. September 2001 („war on terrorism“) spart Theveßen nicht mit Kritik. Im zweiten Teil nimmt er eine Einschätzung des Bedrohungspotenzials in Deutschland vor und zeigt in mitunter drastischer Form, dass zur entspannten Ruhe kein Anlass besteht. Die Ideologie des Islamismus laufe auf eine islamische Idealgesellschaft hinaus, die auf der Unterwerfung der „Nichtgläubigen“ fuße. Umso wichtiger sei es, dass nicht mehr Polizei, mehr Überwachung und härtere Strafen die einzigen Antworten der westlichen Gesellschaften seien. Angezeigt seien vielmehr wirksame Maßnahmen zur Integration junger Muslime, um diese gegenüber den Anfechtungen von Fundamentalismus und Terrorismus zu immunisieren und für die Freiheit zu gewinnen.
Wilhelm Knelangen (WK)
Dr., wiss. Ass., Institut für Sozialwissenschaften (Bereich Politikwissenschaft), Universität Kiel.
Rubrizierung: 2.25 | 2.23 | 2.37 | 2.35 Empfohlene Zitierweise: Wilhelm Knelangen, Rezension zu: Elmar Theveßen: Terroralarm. Berlin: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/24866-terroralarm_28741, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 28741 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken