Bernd Hansjürgens / Frank Wätzold (Hrsg.)

Umweltpolitik und umweltökonomische Politikberatung in Deutschland

Berlin: Analytica 2005 (Zeitschrift für angewandte Umweltforschung. Sonderheft 15); 269 S.; brosch., 39,50 €; ISBN 3-929342-73-1
Mit diesem Band, der auf ein Symposium anlässlich des zehnjährigen Bestehens des UFZ-Umweltforschungszentrums Leipzig-Halle im Dezember 2001 zurückgeht, wird eine Bilanz der Umweltpolitik der 90er-Jahre gezogen. Das Augenmerk richtet sich zum einen auf die Umsetzung und Wirksamkeit der im Betrachtungszeitraum entwickelten umweltpolitischen Konzepte und Instrumente. Zum anderen wird die Qualität der umweltökonomischen Politikberatung kritisch in den Blick genommen. Dies geschieht sowohl aus der Sicht der Politik, die der Umweltökonomie u. a. eine mangelnde Interdisziplinarität und die Missachtung rechtlicher und institutioneller Rahmenbedingungen vorwirft, als auch aus der Perspektive unterschiedlicher Forschungstraditionen der Ökonomie selbst. Anhand einzelner Politikbeispiele (Öko-Audit, Umweltschutz, Ökosteuer und Umwelthaftungsgesetz) werden die umweltpolitischen Herausforderungen und insbesondere die Probleme und Missverständnisse im Verhältnis von Wissenschaft und Politik herausgestellt. Wie der einhellig festgestellte Mangel an Mobilität zwischen Wissenschaft und Praxis behoben werden kann und worin seine Ursachen liegen, wird von den Autoren unterschiedlich bewertet.
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.341 | 5.2 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Bernd Hansjürgens / Frank Wätzold (Hrsg.): Umweltpolitik und umweltökonomische Politikberatung in Deutschland Berlin: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/24465-umweltpolitik-und-umweltoekonomische-politikberatung-in-deutschland_28250, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 28250 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.