Skip to main content
Jürgen Goydke / Dietrich Rauschning / Rainer Robra / Hans-Ludwig Schreiber / Christian Wulff (Hrsg.)

Vertrauen in den Rechtsstaat. Beiträge zur deutschen Einheit im Recht. Festschrift für Walter Remmers

Köln u. a.: Carl Heymanns Verlag KG 1995; 713 S.; Ln., 380,- DM; ISBN 3-452-22968-8
Aus dem Inhalt: I. Festvortrag (15-30). II. Verfassungsrecht, Politik, Völkerrecht, Verwaltungsrecht: Reinhard Höppner: Verfassungsgeschichte in Umbruchzeiten (33-43); Werner Münch: Aufarbeitung der SED-Vergangenheit - Aussöhnung mit den Mitteln des Rechtsstaates? (45-67); Stefan Smid: Politik, Macht, Recht - Zu den Bedingungen christlicher Politik im modernen Staat (69-88); Rupert Scholz: Inflation der Staatsziele? - Zur Verfassungsgesetzgebung in den neuen Bundesländern (89-100); Georg-Berndt Oschatz: "Wir sind das Volk!" - Zur Volksgesetzgebung nach den Verfassungen der neuen Länder (101-112); Edzard Blanke: Niedersächsische Verfassung 1993 - Erste Neuregelung in den Alt-Bundesländern nach dem Beitritt der fünf östlichen Bundesländer (113-126); Steffen Heitmann: Die Verantwortung vor Gott als Gegenstand der Verfassungspolitik (127-134); Feuke Steinbömer: Über den Rechtsstaat und seine Voraussetzungen (135-148); Reinhard Göhner: Wertgrundlagen des demokratischen Verfassungsstaats (149-158); Christian Starck: Die Bundesstaatlichkeit und die Gemeinsame Verfassungskommission (159-172); Josef Isensee: Der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz - Verfassungsproblem des Bundesstaates und der kommunalen Selbstverwaltung (173-193); Hans-Hugo Klein: Die Europäische Union und ihr demokratisches Defizit (195-206); Rudolf Seiters: Politische und verfassungsrechtliche Anmerkungen zum Vertrag von Maastricht (207-212); Heinz Himmels: Der Souveräne Malteser-Ritterorden als Völkerrechtssubjekt (213-230); Werner Hoppe: Planen und Abwägen (231-242); Michael Kilian: Die Bedeutung von Mittelinstanzen für die Verwaltung des Landes Sachsen-Anhalt (243-266). III. Gerichtsverfassung, Richterrecht (269-313). IV. Universitäten, Juristenausbildung (317-366). V. Wiedergutmachung, Entschädigung, Rehabilitierung (369-464). VI. Zivilrecht (467-546). VII. Strafrecht (549-673). VIII. Rechtsgeschichte (677-713).
Julia Schmidt-Häuer (JSH)
Dr., Referentin im wissenschaftlichen Dienst der SPD-Bürgerschaftsfraktion in Bremen.
Rubrizierung: 2.1 | 2.21 | 2.313 | 2.23 | 2.325 | 2.324 | 3.1 | 3.2 Empfohlene Zitierweise: Julia Schmidt-Häuer, Rezension zu: Jürgen Goydke / Dietrich Rauschning / Rainer Robra / Hans-Ludwig Schreiber / Christian Wulff (Hrsg.): Vertrauen in den Rechtsstaat. Köln u. a.: 1995, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/709-vertrauen-in-den-rechtsstaat_515, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 515 Rezension drucken