Skip to main content
Helmut Buchholt

Zwischen Macht und Ohnmacht. Die chinesische Minderheit in Südostasien

Münster: Lit 1998 (Kultur, Gesellschaft, Umwelt 2); VIII, 337 S.; brosch., 30,06 €; ISBN 3-8258-3593-6
Ethnische Chinesen leben in den meisten südostasiatischen Staaten und in nicht wenigen davon bilden sie eine ökonomisch starke Minorität. Nicht selten führt dies zu erheblichen Spannungen und Konflikten mit der einheimischen Bevölkerung. Die Pogrome in Indonesien Ende der Neunzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts sind nur ein Beispiel dafür. Buchholt analysiert in seiner Studie, die teils auf Literaturauswertung, teils auf Forschungen in den untersuchten Ländern beruht, welche konkreten sozialen, historischen, politischen und ökonomischen Bedingungsfaktoren die Lage der chinesischen Minderheiten in Südostasien bestimmen. Sozialhistorischen und sozialräumlichen Aspekten widmet er dabei besondere Aufmerksamkeit. Zudem betont er, dass ethnische Spannungen zwischen chinesischen Minderheiten und anderen Bevölkerungsgruppen in den jeweiligen Ländern ihre Ursachen zum Teil auch in der Kolonialzeit haben. Die Händlerminorität wurde von den Kolonialmächten gezielt zur Herrschaftsstabilisierung benutzt. Die daraus entstandenen Ressentiments wirken teilweise bis heute nach. Inhaltsübersicht: I. Ethnische Spannungen und Konflikte. Eine Einführung; II. Theorien ethnischer Beziehungen und ihre Relevanz für die Analyse ethnischer Konflikte; III. Händlerminoritäten in postkolonialen Gesellschaften. Ein Überblick; IV. Die chinesische Minderheit in Südostasien; V. Spannungen und Konflikte mit der chinesischen Minderheit in Indonesien und den Philippinen; VI. Singkeh, Bangsa tengah, Orang cina. Die Chinesen in Indonesien; VII. Sangley, Intsik und Sino. Die Chinesen in den Philippinen; VIII. Die Determinierung von Spannungen mit der chinesischen Minderheit in Indonesien und den Philippinen. Ein Vergleich; IX. Konflikte mit Händlerminoritäten in postkolonialen Gesellschaften. Ein Resümee.
Walter Rösch (WR)
M. A., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 4.42 | 2.68 Empfohlene Zitierweise: Walter Rösch, Rezension zu: Helmut Buchholt: Zwischen Macht und Ohnmacht. Münster: 1998, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/7863-zwischen-macht-und-ohnmacht_10433, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 10433 Rezension drucken