84 Ergebnisse gefunden

Undemokratische Regime

... Joachim Friedrich und Zbigniew Brzezinski haben später einen „Sechs‑Punkte‑Katalog“ (39) entwickelt, der die Identifikation totalitärer Herrschaft für konkrete politische Regime erlaubt. Autoritarismus ......

Das neue Russland

... der Oligarchen unter Jelzin sind gemeinhin bekannt. 1995 habe er deshalb daran gedacht und davon gesprochen, „wie man das Land vor dem Abgleiten in den Autoritarismus bewahren konnte“ (145), beschreibt ......

Der Staat in globaler Perspektive

... folgen: „Es geht also um eine Staatsforschung in globaler Perspektive“ (243). Dabei spielt in wissenschaftlicher Hinsicht die Frage der Auseinandersetzung zwischen Autoritarismus und Demokratie ebenso ......

Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen

... weil die wirtschaftlichen Möglichkeiten fehlten, um das politische Ausgleichgewicht des Autoritarismus (also soziale Leistungen – Subventionen, Ausbildung, Arbeitsplätze, Wohnungen – und wirtschaftliches ......

Große Ambitionen

... Gewicht der Gesellschaft und diagnostiziert den „Zusammenprall zweier Mächte: der Ambitionen und des Autoritarismus“ (19). Im ersten Kapitel – „Wohlstand“ – sieht er zunächst einigen Menschen bei „der ......

Auswahlbibliografien

... Friedliche Revolution der Bürger Demokratisierungsprozesse in der arabischen Welt Ismen in Theorie und Praxis Autoritarismus Extremismus in Deutschland Feminismus – Theorie und Praxis Islamischer ......

Politische Systeme im Vergleich

... beginnen mit der Untersuchung der Frage nach dem Stabilitätsgrad des Staates, gefolgt von der Zuordnung zu einem Regimetyp (Demokratie, Autoritarismus beziehungsweise Totalitarismus). Anschließend werden ......

Staat und Politik bei Horkheimer und Adorno

... Sammelbandes. Sicherlich versammelt er zentrale Themen, die einen politischen Bezug haben: die Liberalismuskritik, die sozialpsychologischen Studien zum Autoritarismus, die Debatte um den Nationalsozialismus ......

Transformationsproblematik in Georgien

... und die Abschaffung der Neigung zum Autoritarismus“ (16), ein stabiles Parteiensystem, eine starke Mittelschicht und ausschließlich rechtmäßige Regierungswechsel gehören. Kopaleishvilis theoretischer ......

Rechtsextremismus

... n größeren Streitfragen wie etwa die Extremismustheorie von Uwe Backes und Eckhard Jesse, den Autoritarismus‑, Deprivations‑ oder auch den Modernisierungsansatz. Salzborn schließt seine Einführung m ......

Non-Western Reflection on Politics

... die Demokratie oder der Autoritarismus das bessere Modell zur kollektiv verbindlichen Entscheidungsfindung darstellt, oder ob es so etwas wie ein Recht auf Leben und noch dazu auf Menschenwürde geben ......

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.